2010

abermals im Zeichen der Ziege

2010 haben wir uns aufgrund des großen Zuspruchs entschlossen, wie im Jahr zuvor mit den gesammelten Spenden die Aktion »Ziegen für Uganda« weiterhin zu unterstützen.

Besonders bedürftige Familien aus den Programmgebieten Luwero, Tororo und Kamuli erhalten dabei Ziegen aus lokaler Zucht. Der Gesamtpreis einer Ziege beträgt 84 Euro. Darin sind die Schulung der Tierhalter sowie die wichtigsten Tierarztkosten enthalten.

Diese Aktion wurde in Uganda von Plan Ende Juli 2010 erfolgreich beendet. Ihre Fortsetzung erfuhr sie in Moçambique, wo Ziegen bereits für 59 Euro erworben werden können und im Projektgebiet Jangamo an 10 Gemeinden verteilt werden.

Unser Dank gilt insbesondere dem Holzhaustheater in Zielitz, dessen spendenfreudiges Publikum bei den diesjährigen „Kalimandscharo“-Festspielen den weitaus größten Teil der Ziegen beisteuerte. Für Moçambique konnte so eine stolze kleine Herde von 25 Ziegen gesammelt werden.

 HHT "Eine Frau für meinen Mann"2010

Auf der Kali-Halde in Zielitz in  „Eine Frau für meinen Mann“

 

Natürlich waren wir auch wieder auf dem Pusteblumenfest im Elbauenpark vertreten.